Film dokumentiert Integrationsprojekt an Stuttgarter Lerchenrainschule

– News,

Seit dem Schuljahr 2016/2017 unterstützt die Klett Gruppe Theaterprojekte für geflüchtete Kinder an der Lerchenrainschule im Stuttgarter Süden finanziell. Die Schüler der Vorbereitungsklassen entwickeln dabei unter Anleitung einer Theaterp?dagogin ein eigenes Theaterstück und bringen es zur Aufführung. Zur Dokumentation des zuletzt gezeigten Stücks ist nun ein Film entstanden.

An dem Projekt k?nnen die Schüler der Klassenstufen fünf und sechs sowie sieben und acht der Werkrealschule teilnehmen. Die Kinder und Jugendlichen bekommen über ein Schulhalbjahr die M?glichkeit, sich auf der Theaterbühne auszuprobieren. Dadurch lernen sie neue F?higkeiten und Ausdrucksm?glichkeiten, sie schlüpfen in andere Rollen und bauen Sprachbarrieren ab. Die Sprachenvielfalt innerhalb der Gruppe soll dabei nicht als Defizit, sondern als Bereicherung kommuniziert und kreativ mit eingebunden werden. Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration der Kinder aus den Flüchtlingsheimen in Stuttgart Süd.

Als Bildungsunternehmen ist es der Klett Gruppe ein Anliegen, Bildungschancen zu erm?glichen. Mit vielf?ltigen Initiativen zur Unterstützung und Sprachf?rderung von Geflüchteten sowie der Patenschaft mit einer Flüchtlingsunterkunft in Stuttgart Süd tr?gt Klett zur Integration Geflüchteter in Deutschland bei.

男女做爰高清免费视频